Der Blick für´s Besondere
Hunde frei und ungezwungen...

Max ist ein urtypischer Jagdhund. Er hat alles im Blick, alles unter Kontrolle, ist immer aktiv und sehr eigenständig. Jedem  Geräusch, jeder Bewegung wird sofort aufmerksam nachgegangen. Lange sitzen und posieren ist überhaupt nicht sein Ding.

Herrchen und Frauchen sind verzweifelt, möchten sie doch auch so ein wunderschönes Foto fürs Familienalbum. Doch Max ist alles was um ihn herum im Fotostudio passiert nicht geheuer – er ist abgelenkt, verängstigt, zeigt wenig Interesse für den tapferen Fotografen der immer wieder versucht die Lage in den  Griff zu bekommen.

 

Geht es Ihnen vielleicht ähnlich? Zum Glück gibt es eine sehr erfolgsversprechende Alternative zum Fotostudio. Lassen Sie ihren Hund doch einfach in seiner natürlichen Umgebung ablichten, frei und ungezwungen.

Der Fotograf mischt sich dabei  unter die Hunde und wird Teil des Rudels. Er beobachtet die Szene aus alles Positionen, macht sich dabei schmutzig und nass, vielleicht auch mit Schleckspuren auf der Linse oder im Gesicht. Das Ergebnis aber werden auf ihre Art einmalige und natürlich schöne Bilder sein.

 

Einige Beispiele:
Ich danke allen, deren Wuffis ich fotografieren durfte und darf.:)

 

 

 

 Sie habe Interesse?
Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung.

Frank Ludewig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Service

Service

Tierärzte, Steuern, Hundewiesen, Downloads u.v.m.

Wichtige Infos und Adressen für Hundehalter.


mehr...

Copyright © 2013. All Rights Reserved.